+
Blühendes Schlafmohn-Feld. Foto: Shiab Humayoun

445 Millionen Euro Handelswert

Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt

Durch puren Zufall ist die Polizei im US-Bundesstaat North Carolina auf ein großes Opium-Mohnfeld gestoßen und hat damit dem regionalen Drogenhandel einen schweren Schlag versetzt.

Washington (dpa) - Den Handelswert der über 2000 beschlagnahmten Schlafmohn-Pflanzen schätzten die Behörden auf etwa 500 Millionen Dollar (445,5 Mio Euro), wie unter anderem der "Charlotte Observer" berichtete.

Eigentlich waren die Beamten am Dienstag im Catawba County wegen einer Beschwerde "in anderer Sache" zu der Farm gefahren. Doch als der Besitzer die Tür öffnete, habe er die Beamten auf die Spur des Mohns gebracht, berichteten die Medien. "Ihr kommt vermutlich wegen des Opiums", sagte er und verriet damit seine Plantage.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen
Der Fotograf Keow Wee Loong liebt das Abenteuer, keine Grenze ist ihm zu weit. Genau aus dem Grund wagte er sich in die verseuchtesten Zonen Fukushimas - und was er dort …
Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen
Trauerfeier für bei Schlägerei getöteten Schüler
Passau (dpa) - Fünf Tage nach der tödlichen Schlägerei von Passau nehmen Familie und Freunde bei einem Trauergottesdienst Abschied von Maurice K.. Der Gottesdienst …
Trauerfeier für bei Schlägerei getöteten Schüler
Eurojackpot am 20.04.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.04.2018: Hier finden Sie heute Abend die aktuellen Gewinnzahlen. 34 Millionen Euro sind im Jackpot. 
Eurojackpot am 20.04.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Angriff in Essener U-Bahn: 15-Jähriger in U-Haft
Wieder ein brutaler Angriff von hinten in der U-Bahn: In Essen wird eine junge Frau mit einer Flasche am Kopf getroffen. Die Polizei veröffentlicht ein Video - es führt …
Angriff in Essener U-Bahn: 15-Jähriger in U-Haft

Kommentare