Böses Erwachen:

Schlafwandler spaziert nackt aus seiner Wohnung

Kaiserslautern - Ein böses Erwachen gab es für einen Schlafwandler in Kaiserslautern. Der Mann war nackt aus seiner Wohnung spaziert und hat sich dabei auch noch selbst ausgesperrt.

Der 48-Jährige wachte in der Nacht zum Sonntag erst auf, als er die Haustür ins Schloss fallen hörte, wie die Polizei mitteilte.

Die Not machte den Mann erfinderisch: Mit einer Fußmatte als Lendenschurz traute er sich auf die Straße und hielt einen Autofahrer an, mit dessen Handy er die Polizei rief. Die Beamten fuhren den Ausgesperrten schließlich zu einer Freundin, die einen Zweitschlüssel hatte. Zuvor hatte die Polizei von einem Bekannten gesprochen. Eine halbe Stunde später konnte sich der 48-Jährige dann wieder in sein Bett kuscheln.

Schlafwandler verursachen immer wieder Polizeieinsätze. Im Januar stürzte in Bayern eine Schlafwandlerin acht Meter tief vom Balkon ihres Hotelzimmers - sie kam mit Schürfwunden und Prellungen davon. Vor einem Jahr kletterte ein 16-Jähriger in Bremerhaven im Schlaf auf das Dach seines Wohnhauses und musste von Polizisten geweckt werden.

dpa

Was unsere Träume bedeuten

Das große Lexikon der Traumsymbole

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magdeburg schafft es ins Guinness-Buch: Rekord mit längster Vogelhauskette
Wie kommt man ins Guinness-Buch der Rekorde: Zum Beispiel, in dem man über viertausend Vogelhäuschen aneinander reiht.
Magdeburg schafft es ins Guinness-Buch: Rekord mit längster Vogelhauskette
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Großeinsatz in Mainz! Ein Mann zerrt eine gefesselte Frau aus dem Kofferraum seines Audi A3 - als die Polizisten den Mann fassen, sind sie fassungslos!
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Polizei sucht verbotene Waffen an Berliner Bahnhöfen
An bestimmten Bahnhöfen in Berlin kommt es insbesondere am Wochenende immer wieder zu Gewalttaten. Die Polizei versucht mit einem Verbot und verstärkten Kontrollen …
Polizei sucht verbotene Waffen an Berliner Bahnhöfen
Deutsche Sängerin in West-Türkei festgenommen
Nach der kurzzeitigen Inhaftierung einer deutschen Geschäftsfrau in der Türkei von Mittwoch bis Freitag haben türkische Behörden eine weitere Deutsche festgenommen.
Deutsche Sängerin in West-Türkei festgenommen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.