+
In Montecito, rund 150 Kilometer nordwestlich von Los Angeles, wurden die meisten der Toten gefunden.

Acht Personen werden noch vermisst

Schlammlawinen in Kalifornien: Vier Kinder unter den 17 Todesopfern

In den schweren Schlammlawinen in Kalifornien sind nach Angaben der Behörden auch vier Kinder ums Leben gekommen.

Santa Barbara - Die 17 Todesopfer seien identifiziert worden, teilte die Polizei im Bezirk Santa Barbara am Donnerstag mit. Ein dreijähriges Mädchen ist demnach das jüngste Opfer, ein 89-jähriger Mann das Älteste. Acht Personen gelten noch als vermisst. Die Rettungsarbeiten in den überfluteten Gebieten dauerten an. Hunderte Helfer suchten auch am Donnerstag noch nach Überlebenden.

In der Region um die Stadt Montecito, rund 150 Kilometer nordwestlich von Los Angeles, waren am Dienstag nach heftigen Regenfällen mehrere Schlammlawinen niedergegangen. Dort hatten bis zur vergangenen Woche noch großflächige Wald- und Buschbrände gewütet. Dutzende Gebäude wurden von Wasser und Geröll mitgerissen. Mehr als 300 Menschen, die von den Fluten eingeschlossen waren, mussten teilweise aus der Luft gerettet werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SEK-Einsatz in Kirchheim: Mutter und Sohn tot - Polizisten schwer verletzt
SEK-Einsatz in Kirchheim (Rheinland-Pfalz): Eine Mutter und ihr Sohn sind tot, eine Polizistin und ein Polizist wurden schwer verletzt.
SEK-Einsatz in Kirchheim: Mutter und Sohn tot - Polizisten schwer verletzt
Europäische Sonde BepiColombo fliegt zum Merkur
Die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo startet am Samstagfrüh zum Merkur. Nach siebenjähriger Reise soll die Forschung beginnen. Die Mission gilt als schwierig, …
Europäische Sonde BepiColombo fliegt zum Merkur
Geldtransporter mitten in Berlin überfallen - Schüsse auf Polizisten
Mehrere Maskierte haben am Freitagmorgen einen Geldtransporter mitten in Berlin überfallen. Dabei fielen Schüsse auf Polizisten. Die Täter sind nach wie vor flüchtig.
Geldtransporter mitten in Berlin überfallen - Schüsse auf Polizisten
Polizei stoppt Kleinbus auf A4 - Schock beim Blick unter Wagen
Die Polizei stoppt einen rumänischen Kleinbus auf der Autobahn 4 - Die Beamten sind beim Blick unter den Wagen geschockt.
Polizei stoppt Kleinbus auf A4 - Schock beim Blick unter Wagen

Kommentare