+
Vermutlich war es eine Kreuzotter, die das Mädchen gebissen hat. Die hier abgebildete Würfelnatter hat Anfang August einen Polizisten in den Unterarm gebissen.

Unglück beim Wanderausflug in Tirol

Schlange beißt 11-jähriges Mädchen in den Daumen

Osttirol - Der Wanderausflug einer 11-Jährigen mit ihrem Vater im Defereggental endete tragisch: Das Mädchen wurde von einer Schlange gebissen, weil es das Tier fotografieren wollte.

Ein 11-jähriges Mädchen aus Deutschland stieg am 22.08.2016 gegen 15:30 Uhr gemeinsam mit ihrem Vater im Gemeindegebiet von St. Jakob im Defereggental auf einem Wanderweg ins Tal ab. Auf einer Seehöhe von ca. 2000 m erblickte das Mädchen eine Schlange, vermutlich eine Kreuzotter, die auf einem Stein lag. Die 11-Jährige näherte sich dem Tier, um dieses mit ihrem Handy zu fotografieren. Dabei kam sie der Schlange jedoch zu nahe: Das Reptil attackierte das Mädchen und biss es in den Daumen der linken Hand.  

Nach einem kurzen Abstieg brachte der Vater seine Tochter mit dem PKW zum örtlichen Arzt, der den Notarzthubschrauber verständigte. In der Folge wurde die 11-Jährige gegen 16:30 Uhr ins Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare