Zwischenfall mit Reptil

Schlange an Bord: Flugzeug hebt nicht ab

Sydney - Wegen einer Schlange an Bord einer Qantas-Maschine sind am Sonntag hunderte Passagiere über Nacht in der australischen Metropole festgesessen - dabei ging von dem Tier keine Gefahr aus. 

Das Tier sei kurz vor dem geplanten Einsteigen der Passagiere am Sonntagabend in der Nähe einer Tür der Boeing 747-400 gefunden worden, die nach Japan fliegen sollte. Da das Flugzeug stundenlang nach möglichen weiteren Schlangen durchsucht wurde und nicht starten konnte, mussten die 370 gebuchten Passagiere die Nacht in Sydney verbringen. Am Montagvormittag konnten sie mit einer anderen Maschine starten.

Dabei war die Schlange nach Angaben einer Sprecherin der Fluggesellschaft Qantas völlig ungiftig und gerade einmal so groß wie ein Bleistift - etwa 20 Zentimeter lang und sehr dünn. Das Tier sei in Quarantäne genommen worden, Ermittlungen zu ihrer Herkunft hätten begonnen.

Rote Liste: Diese Arten sind bedroht

Rote Liste: Diese Arten sind bedroht

Es war bereits der zweite Schlangen-Zwischenfall bei Qantas in diesem Jahr. Im Januar hatte eine Schlange Passagiere eines Flugs von Australien nach Papua-Neuguinea in Staunen und auch Angst versetzt: Der drei Meter lange Python hatte sich auf eine Maschine der australischen Fluglinie verirrt und klammerte sich während des Flugs an die Tragfläche. Viele Passagiere beobachteten den Kampf des Reptils gegen Wind und Kälte. Die Schlange befand sich nach der Landung zwar noch auf der Tragfläche, allerdings war sie tot.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spenderorgane könnten bald länger aufbewahrt werden
Noch kann man gespendete Organe nicht längerfristig aufheben. US-Forscher haben sich nun diesem Problem angenommen. Wird man Gewebe und Organe einmal jahrelang …
Spenderorgane könnten bald länger aufbewahrt werden
Studie: Fossilienfund deutet auf Leben vor vier Milliarden Jahren
Paris - Wissenschaftler haben die bislang ältesten Mikrofossilien der Erde entdeckt, die sie als "direkten Beweis" für Leben auf unserem Planeten vor bereits rund vier …
Studie: Fossilienfund deutet auf Leben vor vier Milliarden Jahren
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 1. März 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Fastenzeit beginnt - Aschermittwoch beendet Karneval
Köln/Düsseldorf - Am Aschermittwoch ist alles vorbei - zumindest, was den Karneval betrifft. Jetzt ist ein paar Monate Pause mit dem närrischen Treiben, ehe es im …
Fastenzeit beginnt - Aschermittwoch beendet Karneval

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare