Schlange im Flugzeug

Canberra - Der australische Pilot Braden Blennerhassett muss sich kurz nach dem Start seines kleinen Frachtflugzeugs wie im Film vorgekommen sein: Aus dem Armaturenbrett lugte ein Schlangenkopf hervor.

Braden Blennerhassett war in seiner zweimotorigen Beechcraft Baron G58 unterwegs, als er die Schlange im Armaturenbrett entdeckte. Er meldete dem Tower in Darwin: “Ich werde wieder nach Darwin zurückkehren. Ich habe eine Schlange an Bord des Flugzeugs“, berichtete der Direktor der Fluggesellschaft Air Frontier, Geoff Hunt, am Donnerstag.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Anders als in dem Thriller “Snakes on a Plane“ von 2006 gelang dem australischen Reptil nach der Landung die Flucht; um welche Schlangenart es sich handelte, blieb unbekannt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte nach Brand am Flughafen Berlin
Berlin - Nach einem Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld sind am Freitagmorgen zwei Terminals vorübergehend geräumt worden.
Zwei Verletzte nach Brand am Flughafen Berlin
Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus
Riga - In der illegalen Fabrik wurden bis zu 4000 Zigaretten pro Minute hergestellt. Die fertigen Tabakprodukte sollten hauptsächlich in Skandinavien verkauft werden. …
Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen
Ein Knöllchen bringt einen Anwohner in Rage. Seine Söhne kommen dazu. Der Mann vom Ordnungsamt ruft die Polizei. Die wird verprügelt. Jetzt beginnt der Prozess.
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen

Kommentare