Skorpion und Schlangen in Linien-Bus geschmuggelt

Sofia - Zöllner haben in einem Linienbus aus Tschechien an der serbisch-bulgarischen Grenze Schlangen und andere Reptilien entdeckt, die für ein ganzes Terrarium reichen würden.

Aus dem Fahrzeug wurden drei Python-Schlangen, zehn exotische Echsen, 15 Chamäleons, 49 Schildkröten sowie giftige Frösche, Krebse, Schnecken und ein hochgiftiger Skorpion konfisziert. Ein Bulgare wollte nach Angaben des bulgarischen Hauptzollamtes vom Montag die sehr jungen Reptilien in seine Heimat schmuggeln.

Die Passagiere im Bus ahnten nicht, dass die Tiere in Reisetaschen im Innenraum mitfuhren. Nur einige der exotischen Tiere seien im Gepäckraum gewesen, sagte der Zollchef des Grenzübergangs Kalotina. „Es ist ein Wunder, dass die in Schachteln verpackten Tiere die 1500 Kilometer lange Fahrt bei dem kalten Wetter überlebt haben.“ Die Reptilien sollen nun im Zoo der bulgarischen Hauptstadt Sofia untergebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
Ein Einbrecher hatte am Dienstagmorgen kein Glück auf seinem Beutezug. Denn als er nach dem Handy des schlafenden Opfers griff, erlebte er eine böse Überraschung.
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Zwei US-Astronauten haben an der Internationalen Raumstation (ISS) einen Defekt bei der Stromversorgung behoben. Dabei kreist die ISS in 400 Kilometer Entfernung um die …
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Ein dänisches Model brüskiert sich auf Instagram über eine Casting-Direktorin bei Louis Vuitton. Sie bekam eine Absage, weil sie angeblich zu dick sei. 
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton

Kommentare