+
Magnus G. vor Gericht (Archivbild)

Schlappe für Kindsmörder Magnus G.

Darmstadt - Schlappe für Magnus G. vor Gericht: Der Prozess gegen den Kindsmörder wird nicht neu aufgerollt. Wie die Richter die Entscheidung begründen:

Lesen Sie auch:

Kindsmörder-Urteil: "Schlag ins Gesicht der Eltern"

Sein Antrag auf Wiederaufnahme des Strafverfahrens sei zurückgewiesen worden, gab das Landgericht Darmstadt am Freitag bekannt. Der Anwalt von G. hatte in seinem Antrag auf eine Entscheidung des Straßburger Gerichtshofs für Menschenrechte verwiesen, wonach die Folterandrohung während eines Polizeiverhörs gegen die Menschenrechtskonvention verstößt.

Das Frankfurter Landgericht hatte G. 2003 wegen Mordes an dem Bankierssohn Jakob von Metzler zu lebenslanger Haft verurteilt und die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Die Darmstädter Kammer hob nun hervor, dass das Gericht G's Aussage bei der Polizei “ausdrücklich als unverwertbar angesehen“ habe.

Grausame Fälle: Verbrechen an Kindern

Grausame Fälle: Verbrechen an Kindern

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot, der am …
Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen Details - und doch bleibt die …
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
In Berlin hat ein Häftling im offenen Vollzug auf denkbar dämliche Art und Weise seine Freiheit verspielt. Jetzt kommt er komplett hinter Schloss und Riegel.
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit

Kommentare