+
Heiner Geißler

Schlichter Geißler schreibt Buch über “Demokratie-Experiment“

Mannheim - Heiner Geißler wird seine Erfahrungen als Schlichter beim Bahnprojekt “Stuttgart 21“ in einem Buch verarbeiten. Das sagte der frühere CDU-Generalsekretär der Zeitung “Mannheimer Morgen“.

Darin solle es um “die Hintergründe des zivilgesellschaftlichen Widerstands gegen die offizielle Politik und die Ursachen für die Defizite des Parlamentarismus in einer Mediendemokratie mit Internet und Facebook“ gehen.

Lesen Sie auch:

Schlichterspruch: Geißler will "Stuttgart 21 plus"

In seinem Buch wolle er “neue Formen einer Bürgerbeteiligungsdemokratie und offenen Diskursrepublik“ entwerfen, mit der das verloren gegangene Vertrauen in die Politik zurückgewonnen werden könne. Das Werk habe den Titel “Das Experiment. Bürgeraufstand, Zivilgesellschaft, Demokratie“, sagte Geißler. Dafür habe er ein anderes Buchprojekt unterbrochen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
E-Bikes werden immer beliebter. Die Zahl der schweren Unfälle steigt. Oft trifft es Senioren.
Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
"Schneesicher - 365 Tage im Jahr": Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen bitteren Beigeschmack angesichts der erneuten Bahn- und Straßensperre. Auch in St. …
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Am Sonntag beendete der Papst seine Lateinamerika-Reise. Auch bei seinem letzten Gottesdienst in Lima gab es Proteste wegen Missbrauch-Skandalen in der Kirche.
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Hühnchen oder Rind aus der Flasche: Seit gut sechs Wochen ist Metzgermeister Peter Klassen mit neuen Fleisch-Drinks auf dem Markt.
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“

Kommentare