1 von 15
Wenn der Urlaub zum Horrortrip wird: Der Hotelpreisvergleich www.trivago.de hat unter 4876 Befragten aus sechs Nationen ermittelt, was das schlimmste Hotelerlebnis für sie war.
2 von 15
Ärgernis Nummer Eins: Für 19 Prozent der Deutschen waren unliebsame Begegnungen mit Ungeziefer auf ihrem Zimmer das Alptraumerlebnis im Urlaub .
3 von 15
Auf dem zweiten Platz stehen mit elf Prozent laute Nachbarn und ständiger Lärm.
4 von 15
Neun Prozent der Befragten ärgerten sich über unzumutbares Essen im Hotel.
5 von 15
Sieben Prozent schimpften über unfreundliches Personal im Urlaubshotel.
6 von 15
Ebenfalls sieben Prozent der Befragten beklagten sich, dass es im Hotel kein freies Zimmer mehr gab - obwohl sie vorher gebucht hatten.
7 von 15
Weitere sieben Prozent schmipften über Gegenstände, die ihre Vorgänger im Zimmer zurückgelassen hatten - und die kein Angestellter zuvor wegräumen wollte.
8 von 15
Fünf Prozent der Reisenden wurde ihr Urlaub durch eine Baustelle direkt neben dem Hotel vermiest. Statt Ruhe und Entspannung gab‘s Krach und Gestank.

Die schlimmsten Hotelerlebnisse

Düsseldorf - Wenn der Urlaub zum Horror wird: Das sind die schlimmsten Hotelerlebnisse der Deutschen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
In Düsseldorf, der Stadt mit der drittgrößten japanischen Gemeinde Europas, ist der jährliche Japan-Tag mit einem spektakulären Feuerwerk zu Ende gegangen. Für alle …
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
München - Am Freitag kam es in weiten Teilen Deutschlands zu teils heftigen Unwettern. Besonders schlimm traf es Bayern und Thüringen, doch auch in Hamburg saßen …
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Kontrollverlust am Steuer unter Drogen? Eine gezielte Attacke auf beliebige Opfer? Versuchter Selbstmord durch Polizeischüsse? Nach der tödlichen Fahrt am Times Square …
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest
Jahr für Jahr stöhnt der Oktoberfestbesucher über die stetig steigenden Preise für die Maß Bier. Wiesnchef Josef Schmid wollte den Trend brechen. Vielleicht hatte er den …
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest

Kommentare