Schneeballschlacht: Jugendliche gegen Polizisten

Berlin - Statt Fäusten flogen die Schneebälle: Zwei Streifenpolizisten sind in der Nacht zum ersten Weihnachtstag in Berlin in eine Schneeballschlacht mit rund 40 Jugendlichen verwickelt worden.

Wie die Polizei berichtete, waren die Beamten wegen einer Prügelei zwischen den Jugendlichen gerufen worden. Als die Männer aus dem Streifenwagen stiegen, forderte ein 19-Jähriger seine Kameraden auf, die Polizisten anzugreifen. Bis zu 40 Jugendliche bewarfen die verdutzen Ordnungshüter daraufhin mit Schneebällen. Erst mit Pfefferspray konnten diese ihre Angreifer vertreiben. In einem Bus fassten herbeigerufene Kollegen später den 19-Jährigen und zwei 16 und 17 Jahre alte Schneeballwerfer. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess um tödliches Autorennen in Berlin
Berlin (dpa) - Im Mordprozess um ein tödliches Autorennen in Berlin werden heute die Plädoyers der Verteidiger erwartet. Angeklagt sind zwei mutmaßliche Raser, die laut …
Prozess um tödliches Autorennen in Berlin
Leben im All? Entdeckung lässt Forscher hoffen
Liège - Wissenschaftler haben rund um einen Zwergstern in unserer kosmischen Nachbarschaft sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Auf sechs von ihnen könnte Leben möglich …
Leben im All? Entdeckung lässt Forscher hoffen
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 22. Februar 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Wien - In Österreich hat ein Mann seine zweijährige Tochter mit dem Traktor überrollt und dabei tödlich verletzt. Der 37-Jährigen wurde nun wegen fahrlässiger Tötung …
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor

Kommentare