+
Alice Newstead lässt sich an Haifischhaken aufhängen - um gegen den Fang zu protestieren

Schock-Aktion: Frau hängt an Haifisch-Haken

Hong Kong - Das ist nichts für zarte Gemüter: Eine britische Künstlerin hat sich an Haifisch-Haken auf einer Bühne aufhängen lassen. Was hinter der Schock-Aktion steckt:

Performance-Künstler lassen sich immer wieder neue Ideen einfallen, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf bestimmte Themen zu lenken: So auch Alice Newstead. Die britische Künstlerin hat sich "aufhängen" lassen. Der Grund: Eine Protestaktion in Hong Kong, bei der zahlreiche regionale und internationale Künstler und Fotografen gegen den brutalen Fang von Haifischen aufmerksam machen wollen. 

Schock-Aktion: Frau hängt an Haifisch-Haken

Schock-Aktion: Frau hängt an Haifisch-Haken

Der Protest von Alice Newstead wurde von der Umweltgruppe "Shark Savers" organisiert. Die Händler fangen die meisten Haie "nur" um die Flossen - für die bekannte Haifischflossensuppe - zu bekommen. Gerade Hong Kong ist bekannt für seinen nicht nachhaltigen Handel mit Haifischflossen.

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

ms

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach drei Tagen auf Sand: Grauwal in Mexiko schwimmt wieder
Puerto Adolfo López Mateos (dpa) - Geglückte Rettungsaktion für einen gestrandeten Grauwal: Der an der Küste des mexikanischen Bundesstaates Süd-Niederkalifornien …
Nach drei Tagen auf Sand: Grauwal in Mexiko schwimmt wieder
Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch
Mit nur 19 Jahren erhält Dustin Snyder die Nachricht, er werde nur noch wenige Wochen leben. Der letzte Wunsch des Teenagers: Er will seiner High-School-Liebe das …
Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch
Sturm über Neuseeland: Zehntausende ohne Strom
Der Zyklon "Gita" hat im Pazifik schon große Schäden angerichtet. Jetzt ist Neuseeland an der Reihe - in mehreren Region gilt der Notstand.
Sturm über Neuseeland: Zehntausende ohne Strom
Ärztin klagt erfolgreich auf Löschung aus Bewertungsportal
Karlsruhe (dpa) - Das Ärztebewertungsportal Jameda muss die Daten einer Kölner Hautärztin vollständig löschen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe und …
Ärztin klagt erfolgreich auf Löschung aus Bewertungsportal

Kommentare