Tierschützer rasten aus

Entsetzen! Mann fängt Ratte und kettet sie wie Schwerverbrecher an

  • schließen

Taiwan - Das Foto einer angeketteten Ratte sorgt momentan für große Diskussionen im Netz. Ein Mann aus Taiwan richtete sie so zu, nachdem er sie in seiner Wohnung fand. 

Lee Wei-chin aus Taichung City hat das Foto, das bereits Tausende Male geteilt wurde, in einem sozialen Netzwerk in Asien veröffentlicht. Der Anblick der Ratte schockiert viele Menschen, denn: Die Pfoten stecken in zwei kleinen Öffnungen einer Metallplatte, ebenso der Kopf. Tierschützer rasten aus, zahlreiche User forderten die Freilassung des angeketteten Nagetiers, andere machten sich einfach nur über die Situation der Ratte lustig. 

Das Foto einer angeketteten Ratte sorgt momentan für große Diskussionen im Netz.

Wie die Daily Mail berichtete, fesselte ein Mann aus Taiwan sie auf diese Weise, nachdem er sie in seiner Wohnung gefangen hatte. 

Woher die Metallplatte und sogar kleine Ketten zum Anbinden der Ratte stammten, gab er nicht Preis. Allerdings versicherte er auf Twitter den Nager kurz nach der Aktion wieder freigelassen zu haben.  

fk

Rubriklistenbild: © © AsiaWire

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jaguar bricht aus Zoo aus und richtet Blutbad an
Für rund eine Stunde ist ein ausgewachsener Jaguar in New Orleans aus seinem Gehege ausgebrochen. Genug Zeit für das Raubtier, um ein regelrechtes Massaker anzurichten.
Jaguar bricht aus Zoo aus und richtet Blutbad an
Polizei stoppt Ford Mustang: Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang: Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Die Polizei wird zu einem Einsatz mit einem riesigen Greifvogel gerufen - Jetzt haben die Beamten die Fotos des ungewöhnlichen Notrufs veröffentlicht.
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab
Ein Mann wird von einem Krokodil getötet. Aus Rache schlachten die Dorfbewohner Hunderte Krokodile ab. Nun ermittelt die Polizei, wer Schuld an dem Massaker hat.
Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.