Raubtier kommt bis auf 30 Meter heran

Schock-Moment: Joggerin vom Wolf überrascht

  • schließen

Weste - In Niedersachsen ist eine Joggerin von einem Wolf überrascht worden. Ein zufällig vorbeikommender Landwirt greift beherzt in die Situation ein - und verhindert womöglich Schlimmes.

Am Dienstagvormittag rollte Landwirt Manuel Häusler-Schröder mit seinem Trecker über die Kreisstraße 16 in Weste. Er überholt eine Frau, die mit Nordic-Walking-Stöcken unterwegs ist. Plötzlich bemerkt er, dass die Frau ihm Zeichen gibt.

Der Schäfer schaut sich um und entdeckt einen Wolf, der langsam und zielgerichtet auf die Frau zugeht. Er fordert sie auf, langsam und vorsichtig zu seinem Trecker zu kommen. Der Wolf bleibt davon zunächst unbeeindruckt.

Die komplette Geschichte, inklusive des mutigen Auftritts des Schäfers und ein Handy-Video, auf dem Häusler-Schröder das geschehen festhält, lesen Sie auf unserem Partnerportal az-online.de. 

kah

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nabu: Zahl der Vögel geht stark zurück
Berlin (dpa) - Die Zahl der Vögel in Deutschland geht nach Berechnungen des Naturschutzbundes (Nabu) deutlich zurück. Binnen zwölf Jahren seien 12,7 Millionen Brutpaare …
Nabu: Zahl der Vögel geht stark zurück
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren wieder umgestellt? Werden Sie vor- oder zurückgestellt? Alle Infos zur Zeitumstellung im Herbst.
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf
Kein trinkbares Wasser, keine Medikamente, keine Ärzte: Millionen Kinder sterben jedes Jahr an eigentlich vermeidbaren Krankheiten. Besonders dramatisch ist ihre Lage in …
Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf
Richter verhandeln über umstrittenen "Autofahrer-Pranger"
Ist es ein Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr - oder ein Internet-Pranger? Ein Portal zum Bewerten von Autofahrern verstößt nach Ansicht von Datenschützern gegen …
Richter verhandeln über umstrittenen "Autofahrer-Pranger"

Kommentare