Zu schnell für einen Schrei

Schock-Video: Hängebrücke reißt Wanderer in die Tiefe

  • schließen

Wellington - Für die vier wandernden Franzosen war das der Schock des Tages. Am Ende ihrer Wanderung überquerten sie eine letzte Hängebrücke, als diese plötzlich unter ihnen nachgab. 

Sie sind am Ende ihrer 43 Kilometer langen Wanderung auf der nördlichen Insel von Neuseeland. Mit schweren Rucksäcken auf dem Rücken wollen die vier Franzosen die letzte Hängebrücke von 65 Metern Länge über den Waikaremoana-See überqueren. Ausgelegt ist die Brücke eigentlich für das Gewicht von zehn Personen. Als die Franzosen jedoch in der Mitte der Brücke angelangt sind, gibt eines der Stahlseile plötzlich nach und schmeißt die Wanderer regelrecht von der Brücke. 

Der Vorfall ereignete sich bereits im September, doch erst jetzt lud einer der Franzosen das Video auf der YouTube hoch, berichtet "Die Welt". Das ganze ging so schnell von statten, dass keiner der Franzosen auch nur die Gelegenheit dazu bekam vor Schreck aufzuschreien. Die Franzosen stürzten rund acht Meter tief und landetetn dann im Wasser. Glücklicherweise ist keinem der Wanderer etwas passiert. Aber dieses Urlaubserlebnis wird auf jeden Fall in ihren Erinnerungen bleiben.

Video: So schnell stürzten die Franzosen von der Brücke

mt

Rubriklistenbild: © Adrien Whistle/YouTube/Screenshot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare