+
Bei dem Horro-Unfall wird die Frau nur leicht verletzt.

Schock-Video: Horror-Unfall in Brasilien

Belem - In Brasilien ist eine Frau von einem Auto erfasst und beinahe 20 Meter durch die Luft geschleudert worden. Die 44-Jährige überlebt.

Wie Welt Online berichtet, ist die 44-jährige Brasilianerin Rosalina de Jesus aus der Stadt Belem mit leichten Verletzungen davongekommen. Der Fahrer soll nach Zeugenaussagen betrunken gewesen sein.

Hier geht's zum Schock-Video

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
E-Bikes werden immer beliebter. Die Zahl der schweren Unfälle steigt. Oft trifft es Senioren.
Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
"Schneesicher - 365 Tage im Jahr": Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen bitteren Beigeschmack angesichts der erneuten Bahn- und Straßensperre. Auch in St. …
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Am Sonntag beendete der Papst seine Lateinamerika-Reise. Auch bei seinem letzten Gottesdienst in Lima gab es Proteste wegen Missbrauch-Skandalen in der Kirche.
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Hühnchen oder Rind aus der Flasche: Seit gut sechs Wochen ist Metzgermeister Peter Klassen mit neuen Fleisch-Drinks auf dem Markt.
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“

Kommentare