Schöne Bescherung: Lotto-Jackpot geknackt

Wiesbaden - Ein Lottospieler aus Hessen hat an Heiligabend den Lotto-Jackpot geknackt. Der Mann hatte als einziger sechs Richtige plus die passende Superzahl

Er gewann 4,4 Millionen Euro. Das berichtete die Lotterietreuhandgesellschaft Hessen am Dienstag in Wiesbaden. Zwei weitere Spieler aus Hessen hatten sechs Richtige und kassierten jeweils eine halbe Million Euro. Bundesweit hatten noch fünf weitere Spieler einen Sechser - sie stammen aus Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons
Wegen möglicher Glassplitter ruft der Mülheimer Lebensmittelhersteller Clama einen Teil seiner Champignons im Glas zurück.
Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons
Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie die Orioniden heute Nacht
Sternschnuppen im Oktober 2017: Heute Nacht sind am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos zum Sternschnuppen-Regen.
Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie die Orioniden heute Nacht
Mann taucht aus Wasser auf - und wird durch „Köpfer“ von 7,5-Meter-Turm getötet
Der eine sprang aus 7,5 Metern Höhe kopfüber ins Wasser, der andere tauchte dort gerade auf - und starb später an seinen Verletzungen. Haben der Bademeister und der …
Mann taucht aus Wasser auf - und wird durch „Köpfer“ von 7,5-Meter-Turm getötet
Bei der „Höhle der Löwen“ rausgeflogen: Jetzt sind diese Brüder Multi-Millionäre
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Bei der „Höhle der Löwen“ rausgeflogen: Jetzt sind diese Brüder Multi-Millionäre

Kommentare