Zu schönes Wetter zum Fliegen

Stockholm - Ein Hoch über Osteuropa hat ein Dutzend schwedische Kampfflugzeuge am Abheben gehindert. Warum das Wetter ausgerechnet zu gut zum Fliegen war:

Der Leiter eines Luftwaffenstützpunkts in Lulea entschied sich am Dienstag, seine Saab-Kampfflugzeuge wegen des abnorm hohen Luftdrucks am Boden zu lassen. Es sei nicht gefährlich zu fliegen, aber die Instrumente könnten Fehlermeldungen auslösen, weil sie für einen so hohen Luftdruck nicht ausgelegt seien, sagte der Kommandeur.

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Laut schwedischem Wetterdienst hat der Luftdruck mit 1057 Hektopascal den höchsten Wert seit 40 Jahren erreicht. Ein Sprecher von Saab betonte, Flugzeuge aus seinem Haus könnten grundsätzlich bei jedem Wetter fliegen, bestätigte aber Probleme mit den Instrumenten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare