Thylane Blondeau

Damals 4, heute 16: So sieht das „schönste Mädchen der Welt“ jetzt aus

Bereits mit vier Jahren stand sie auf dem Laufsteg: Thylane Blondeau. Sie wurde als „das schönste Mädchen der Welt“ bezeichnet. Jetzt ist sie 16 - Wird sie „die schönste Frau der Welt“?

Paris - Die Französin Thylane Blondeau, geboren an der Elfenbeinküste, galt als „das schönste Mädchen der Welt“. Mit vier Jahren schon lief sie für Star-Designer Jean Paul Gaultier (65) über den Laufsteg, berichtet bild.de. Mit elf Jahren zierte das französische Mädchen das Cover der „Vogue“, was für einen Skandal sorgte. Geschminkt, in High Heels und Lolita-Pose: Darf ein elfjähriges Kind so präsentiert werden?

Und heute?

Nichtsdestotrotz ist die heute 16-jährige Tochter von TV-Moderatorin Véronika Loubry und Ex-Fußballer Patrick Blondeau als Model sehr gefragt. Marken wie „Dolce & Gabbana“ oder „Chanel“ buchen Thylane und ihr Gesicht ist auf vielen Modezeitschriften zu sehen, so bild.de

Auch in der Filmbranche war Thylane bereits tätig, sie war schon in kleineren Filmrollen zu sehen, berichtet die augsburger-allgemeine.de

Auf Instagram hat sie bereits 1,3 Millionen Fans, die durch ihre vielen Fotos an ihrem Modelalltag teilhaben können. 

Thanks for having me @hm

Ein Beitrag geteilt von Thylane (@thylaneblondeau) am

Thylane wird erwachsen und vielleicht trägt sie schon bald den Titel „die schönste Frau der Welt“.

sdr

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chiemsee-Summer-Festival nach Unwetter abgesagt
Zehn Menschen seien ins Krankenhaus gekommen. „Es gibt keine lebensbedrohlichen Verletzungen, was uns sehr erleichtert.“
Chiemsee-Summer-Festival nach Unwetter abgesagt
Unwetter ziehen über mehrere Bundeländer
Ob Bayern, Sachsen oder Baden-Württemberg: Unwetter zogen über mehrere Regionen - und sorgten für Veranstaltungs-Unterbrechungen und Verkehrsstörungen.
Unwetter ziehen über mehrere Bundeländer
Frau verliert Handy mit intimen Fotos - und wird jetzt von Unbekannten erpresst
Ein Paar aus Essen hat das Smartphone unbeobachtet liegen lassen. Darauf befanden sich intime Bilder. Jetzt werden Fotis Kakagiannis (42) und seine Frau Shima (38) damit …
Frau verliert Handy mit intimen Fotos - und wird jetzt von Unbekannten erpresst
Spektakuläre Rettungsaktion: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster
Eine filmreife Aktion legten zwei Feuerwehrmitarbeiter auf der Autobahn hin: Sie stoppten einen fahrenden Lastwagen - der Fahrer war bewusstlos.
Spektakuläre Rettungsaktion: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster

Kommentare