+
Das Christkind hat jetzt schon viele Wunschzettel zu bearbeiten

Engel im Stress

Schon 15 Kisten Post fürs Christkind

Engelskirchen - Beim Christkind in Engelskirchen im Bergischen Land stapelt sich schon die Post aus aller Welt. Am Freitag hat die Arbeit in der dortigen Christkind-Postfiliale begonnen.

Gut fünf Wochen vor Weihnachten füllt die Wunschzettel-Post schon 15 gelbe Kisten. Allein aus China seien mehrere hundert Schreiben gekommen, berichtete eine Sprecherin der Deutschen Post am Freitag.

Himmlische Postfilialen

Himmlische Postfilialen

Seit 27 Jahren richtet die Deutsche Post in der Vorweihnachtszeit in Engelskirchen eine Filiale ein. Jeder Umschlag mit leserlichem Absender wird beantwortet: mit Brief vom Christkind, weihnachtlicher Briefmarke und Stempel.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Washington - Er war der letzte Astronaut, der den Mond betrat: Eugene Cernan. Am Montag starb der inzwischen 82-jährige US-Astronaut nach langen gesundheitlichen …
Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?

Kommentare