Schon wieder Schüsse in Aurora

Vier Tote bei Geiselnahme

Aurora - Gerade einmal ein halbes Jahr ist es her, dass die Stadt Aurora in Colorado weltweit grausame Schlagzeilen machte: Ein Amokläufer hatte zwölf Menschen in einem Kino erschossen. Jetzt starben bei einer Geiselnahme vier Menschen.

Bei einer Geiselnahme in Aurora im US-Bundesstaat Colorado sind vier Menschen getötet worden, darunter der bewaffnete Täter. Der Mann hatte aus zunächst unbekannten Gründen in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) vier Menschen in seine Gewalt gebracht, wie US-Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten. Eine der Geiseln habe fliehen und die Polizei alarmieren können. Auch Nachbarn hätten die Polizei informiert, dass sie Schüsse aus dem Haus gehört hätten.

Nachdem längere Verhandlungen mit dem Mann zu nichts geführt hätten, habe die Polizei das Wohnhaus gestürmt und den mutmaßlichen Täter erschossen. Im Haus seien drei Leichen entdeckt worden. Einzelheiten blieben zunächst unklar. Medienberichten zufolge handelte es sich bei den Opfern um Erwachsene. Der ganze Häuserblock rund um den Tatort sei abgesperrt worden und werde von der Polizei untersucht.

Die Stadt Aurora mit rund 300 000 Einwohnern hatte erst vor rund einem halben Jahr Schlagzeilen gemacht, als ein Amokläufer beim Überfall auf ein Kino zwölf zumeist junge Menschen erschoss. Rund 50 Menschen wurden damals verletzt, einige von ihnen schwer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Kleinkind auf Rücksitz: Raser fast 100 km/h zu schnell
Keine Rücksicht auf Verluste hat ein junger Mann auf der Autobahn genommen. Obwohl ein Kleinkind auf dem Rücksitz sitzt, rast er fast 100 km/h zu schnell über den …
Mit Kleinkind auf Rücksitz: Raser fast 100 km/h zu schnell
Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Für zwei der drei aus einer Psychiatrie ausgebrochenen Straftäter ist die Zeit in Freiheit schon wieder vorbei. Die Polizei fasst die beiden Männer auf der Flucht.
Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Ein unheimliches See-Monster haben Spaziergänger vor ein paar Tagen an einem philippinischen Strand entdeckt. Die mysteriöse Kreatur sorgt mächtig für Wirbel. Doch sein …
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht
München (dpa) - Auch mehr als drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einige Pilzarten insbesondere in Bayerns Wäldern noch immer stark …
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht

Kommentare