Kinder und Mitarbeiter verängstigt

Schreck in Schule: Schüsse auf Bauarbeiter

London - Bauarbeiter arbeiteten an der Umzäunung einer Schule einer englischen Gemeinde - da waren plötzlich Schüsse zu hören. Doch dann die Erleichterung: Es war nur eine Luftpistole.

Luftpistolen-Schüsse auf Bauarbeiter auf einem südenglischen Schulgelände haben Lehrern, Eltern und Schülern einen Schrecken eingejagt. Kinder und Mitarbeiter durften die Schule in der Gemeinde Christchurch am Donnerstag vorübergehend nicht verlassen, wie die Polizei in der Grafschaft Dorset mitteilte. Verletzt wurde niemand.

Es bestehe keine Gefahr für die Kinder, betonte die Schule. Die Bauarbeiter hatten an der Umzäunung der Schule gearbeitet. Am Nachmittag wurde ein 26 Jahre alter Verdächtiger aus Christchurch festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weselsky will Alkoholverbot in Zugrestaurants prüfen lassen
Berlin (dpa) - Der Vorsitzende der Eisenbahnergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, stellt ein Alkoholverbot in Bordrestaurants zur Diskussion.
Weselsky will Alkoholverbot in Zugrestaurants prüfen lassen
Drama in Heidelberg: Mann fährt in Menschengruppe
Heidelberg - Schüsse und Schrecken in Heidelberg: Ein Mann fährt mit seinem Auto in eine Menschenmenge und verletzt drei Fußgänger. Die Polizei muss schießen, um den mit …
Drama in Heidelberg: Mann fährt in Menschengruppe
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Februar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Mainz/Osnabrück - Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße

Kommentare