Im Ruhrgebiet

Schrecklicher Unfall: Auto fährt auf Gehweg - Einjährige tot

Schrecklicher Unfall im Ruhrgebiet: Ein Autofahrer ist in der Innenstadt von Hagen in eine Fußgängergruppe gefahren. Dabei wurde ein einjähriges Mädchen tödlich verletzt.

Hagen - Das Kleinkind wurde dabei so schwer verletzt, das es im Krankenhaus starb, wie die Polizei mitteilte. Seine 21 Jahre alte Mutter erlitt einen Schock. Auch ein vierjähriger Junge wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Bei ihm besteht nach Angaben der Polizei aber keine Lebensgefahr. Eine ältere Frau erlitt leichte Verletzungen.

Der 34 Jahre alte Autofahrer war bei der Ausfahrt aus einem Kreisverkehr von der Fahrbahn abgekommen und auf den Gehweg geraten. Dabei erfasste der Wagen einen Kinderwagen, in dem nach bisherigen Erkenntnisse der Polizei das Mädchen saß. Ein Notarzt versorgte das Kind noch an der Unfallstelle. Seine Verletzungen waren aber so schwer, dass sein Leben nicht gerettet werden konnte. Die Staatsanwaltschaft und ein Sachverständiger haben die weiteren Ermittlungen übernommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen
Die Anstrengungen haben sich gelohnt: Von den sechs im Bayerischen Wald entlaufenen Wölfen ist ein Tier wieder eingefangen worden. Dafür war mehr als ein Dutzend …
Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen
Horror-Crash: Mindestens 15 Tote bei schwerem Auffahrunfall
Bei einem schweren Auffahrunfall sind im Zentrum Ägyptens mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen.
Horror-Crash: Mindestens 15 Tote bei schwerem Auffahrunfall
Lotto am Samstag 21.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen im Live-Stream
Heute können Sie wieder Millionär werden: 4 Millionen Euro liegen im Lotto-Jackpot. So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen vom 21.10.2017 im Live-Stream.
Lotto am Samstag 21.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen im Live-Stream
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Ein Tag zusätzlich frei: Darüber darf sich im Jahr 2017 jeder in Deutschland freuen. Denn wegen eines Geburtstags gilt für den Reformationstag in diesem Jahr eine …
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland

Kommentare