Nach Schulessen in Japan

900 Schüler mit Lebensmittelvergiftung

Hamamatsu - Horrorvorstellung: In Japan haben sich mehr als 900 Kinder eine Lebensmittelvergiftung eingefangen. Alle hatten sie zuvor in den Kantinen ihrer Schule gegessen.

Mehr als 900 Schüler und etwa 40 Erwachsene in Japan leiden offenbar nach dem Verzehr von Schulessen an einer Lebensmittelvergiftung. Betroffen seien Schüler, Lehrer und anderes Personal aus 14 Grundschulen in der Stadt Hamamatsu etwa 200 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Tokio, teilten die Behörden am Donnerstag mit. Die meisten Opfer litten demnach an heftigem Durchfall sowie Erbrechen.

Schulen bis Freitag geschlossen

Die Ursache der Erkrankungen sei noch nicht abschließend geklärt, hieß es weiter. Die Betroffenen hätten jedoch allesamt in der Kantine ihrer Schulen gegessen. In Stuhlproben von fünf Schülern wurden demnach Noroviren entdeckt. Die Schulen wurden bis Freitag geschlossen.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre
Weil er dringend Geld brauchte, hat ein Mann in Köln einen dreisten Trick angewandt. Mit einer einzigen Pfandflasche erschummelte er 45.000 Euro. Jetzt wird ihm noch …
Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre
Pittbull tötet drei Wochen altes Baby
Grand Rapids - Eine entsetzliche Tragödie hat im US-Bundesstaat Michigan einem erst drei Wochen alten Baby das Leben gekostet. Die kleine Susannah wurde von ihrer Mutter …
Pittbull tötet drei Wochen altes Baby
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze.
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Fire Challenge: Siebenjähriger erleidet bei Mutprobe schwere Verbrennungen
In der Schweiz verletzten sich drei Jugendliche beim Spiel mit dem Feuer schwer. Anscheinend ging es um eine Mutprobe. 
Fire Challenge: Siebenjähriger erleidet bei Mutprobe schwere Verbrennungen

Kommentare