Schüler zückt Reizgas bei Rangelei - 9 Verletzte

Ludwigshafen - Mit Reizgas hat ein 19-Jähriger am Dienstag in einer Ludwigshafener Schule neun Menschen leicht verletzt. Einige Opfer mussten zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht werden.

Von den Betroffenen, zu denen auch eine Lehrerin und der Verursacher selbst gehören, mussten laut Polizei sechs zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht werden - darunter auch der 19-Jährige. Der Zwölftklässler hatte das Reizgas bei einer Rauferei mit einem Mitschüler gezückt und nach eigenen Angaben aus Versehen gesprüht. Dabei erlitten er und die anderen Atembeschwerden und Augenreizungen. Nun steht der Verdacht der Körperverletzung im Raum. “Ob es sich um eine vorsätzliche Tat handelt, wird noch ermittelt“, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei geht mit Razzia gegen Diebesbande in Dresden vor
Dresden (dpa) - In einem Großeinsatz ist die Bundespolizei im Großraum Dresden gegen eine mutmaßliche internationale Diebesbande vorgegangen. Gut 30 Objekte wurden am …
Polizei geht mit Razzia gegen Diebesbande in Dresden vor
Mutter soll minderjährige Tochter online für Sex angeboten haben
Hildesheim - Es ist ein schrecklicher Vorwurf: Eine Mutter soll eine ihrer damals noch minderjährigen Töchter im Internet für Sex angeboten haben. Am Mittwoch beginnt …
Mutter soll minderjährige Tochter online für Sex angeboten haben
Fall Niklas: Nach tödlicher Prügelattacke stehen Angreifer vor Gericht
Bonn - Nach der tödlichen Prügelattacke auf den 17-jährigen Niklas in einem Bonner Stadtteil stehen die mutmaßlichen Täter nun vor Gericht. Der Fall sorgte damals für …
Fall Niklas: Nach tödlicher Prügelattacke stehen Angreifer vor Gericht
Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an
Wenn mächtige Männchen in eine neue Gruppe kommen, möchten sie sich schnell fortpflanzen. Doch schwangere Weibchen und solche mit jungem Nachwuchs sind nicht fruchtbar. …
Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an

Kommentare