Schülerin entkommt pädophilem Entführer

Trier - Eine 17-jährige Schülerin aus Trier ist offenbar in letzter Minute den Fängen eines pädophilen Entführers entkommen. Wie sich das Mädchen befreien konnte:

Der wegen Kinderporno-Besitzes auf Bewährung freie 32-jährige soll das Mädchen bereits Ende September entführt und in eine Gartenlaube eingesperrt haben, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Als er kurz wegging, gelang es der Schülerin, sich zu befreien und zu fliehen. Fußgänger halfen ihr.

Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter später auf der Flucht fest. Er sitzt in Haft. Der Kontakt zwischen dem Mann und der Schülerin war übers Internet zustande gekommen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionen Todesfälle weltweit durch Umweltverschmutzung
London (dpa) - Umweltverschmutzung trägt weltweit zu jedem sechsten Todesfall bei. Eine internationale Studie ergibt, dass Belastungen von Luft, Wasser und Böden im Jahr …
Millionen Todesfälle weltweit durch Umweltverschmutzung
Polizei sucht diesen Mann - er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben
Mit der Veröffentlichung von Bildern sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Vergewaltiger: Der 34 Jahre alte Matthias Schuck soll sich an zwei jungen Männern …
Polizei sucht diesen Mann - er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben
Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst
Wildschweine verbreiten in Schleswig-Holstein Angst und Schrecken. In der Innenstadt von Heide greifen sie Menschen an und verletzen vier von ihnen. Nicht einmal eine …
Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst
Bluttat in Tiefgarage: Ehemann tötet Frau und Liebhaber
Drei Leichen in einem Auto. Zwei mit durchschnittenen Kehlen, eine mit einer Schussverletzung. Dazu ein Abschiedsbrief. Für die Polizei ist schnell klar: Hier hat sich …
Bluttat in Tiefgarage: Ehemann tötet Frau und Liebhaber

Kommentare