Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Schützin tot

Schülerin (14) schießt auf anderes Mädchen

Alpine - An einer Schule in einer Kleinstadt in Texas fallen Schüsse. Die Schützin ist tot. Als die Polizei eintrifft, kommt es zu einem weiteren Zwischenfall.

In einer Schule in Texas hat eine Schülerin am Donnerstag auf ein anderes Mädchen geschossen und es verletzt. Die Schützin habe sich anschließend selbst getötet, sagte Sheriff Ronny Dodson lokalen Medien. Neben der Toten sei eine Waffe gefunden worden.

Das Opfer kam verletzt ins Krankenhaus. Die Schule in dem 6000-Seelen-Ort Alpine im Westen des US-Bundesstaats wurde evakuiert. Zunächst war nach einem zweiten Schützen gesucht worden, das stellte sich allerdings später als Falschinformation heraus. Die genauen Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Als die Polizei eintraf, kam es zu einem weiteren Zwischenfall. Aus der Waffe eines Polizisten habe sich versehentlich ein Schuss gelöst, sagte Dodson. Ein anderer Beamte sei am Bein getroffen worden. Zudem habe es an einer nahen Universität eine Bombendrohung gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Unglaubliche Geschichte aus Nordafrika: Ein junger Flüchtling hat sich in Marokko unter einem Reisebus eingehängt - und gelangte damit bis nach Sevilla. 
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Die Blauflügelamazone unterscheidet sich in Gefieder und Lauten von ähnlichen Arten in der Region. Die Spezies soll sich vor rund 120.000 Jahren aus einer verwandten Art …
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt

Kommentare