+
Das Mädchen musste zu Fuß durch die Kälte nach Hause laufen 

Schülerticket vergessen

Busfahrer schickt Elfjährige in die Kälte

Bottrop - Eine elfjährige Schülerin in Bottrop (Nordrhein-Westfalen) hat einen einstündigen Fußmarsch durch die Kälte machen müssen, weil ein Busfahrer sie nicht mitnehmen wollte.

Medienberichten zufolge hatte das Mädchen sein Monatsticket vergessen und pflichtbewusst dem Fahrer beim Einsteigen Bescheid gesagt. Statt sich an die Regeln zu halten und die Schülerin dennoch zu befördern, setzte er sie vor die Tür.

Die Vestische Straßenbahnen-Gesellschaft räumt das Fehlverhalten ein. Kindern unter 14 Jahren dürfe die Fahrt nicht verweigert werden, sagte Sprecher Norbert Konegen am Freitag in Herten. „Der Fahrer ist eine Vertrauensperson auch und für Kinder. Das Ticket hätte das Mädchen auch am nächsten Tag noch vorzeigen können.“ Nun will sich die Gesellschaft für den Vorfall vom 16. Januar persönlich entschuldigen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare