16 Projektile treffen Eingangstür

Schüsse auf Lokal in Berlin - fünf Festnahmen

Berlin - In Berlin ist auf ein Lokal geschossen worden. Niemand wurde verletzt. Im Laufe der Nacht zu Mittwoch konnten fünf Tatverdächtige festgenommen werden, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen mit.

Die Hintergründe der Tat seien Gegenstand der Ermittlungen. Am Mittwochabend waren mehrere Schüsse auf das Lokal im Ortsteil Wedding abgefeuert worden. Wie die B.Z. berichtet, trafen insgesamt 16 Projektile die Eingangstür.

Ersten Informationen zufolge soll die Tat in Zusammenhang mit dem Rockermilieu stehen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

17-Jähriger will Shisha mit Waschbenzin reinigen - mit fatalen Folgen
Ein 17-Jähriger will seine Shisha in Reiskirchen in der Wohnung mit Waschbenzin reinigen - mit fatalen Folgen.
17-Jähriger will Shisha mit Waschbenzin reinigen - mit fatalen Folgen
Unbekannter Täter zündet zwei Obdachlose in Berlin an
Die Opfer schliefen vermutlich, als der Täter heimtückisch zuschlug. Erst goss er eine Flüssigkeit über die beiden Männer, dann griff er zum Feuerzeug oder zu …
Unbekannter Täter zündet zwei Obdachlose in Berlin an
Mann schwimmt an FKK-Strand - dort sieht er eine 49-Jährige, dann passiert das Grausame
Am FKK-Strand des Miramar hat es eine Vergewaltigung gegeben: Eine 49-Jährige war das Opfer. Jetzt gibt es grausame Details zur Tat.
Mann schwimmt an FKK-Strand - dort sieht er eine 49-Jährige, dann passiert das Grausame
36 Grad: Warnung vor großer Hitze in Deutschland
Hundstage: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor großer Hitze in ganz Deutschland. Das müssen Sie wissen. 
36 Grad: Warnung vor großer Hitze in Deutschland

Kommentare