+
Polizisten am Tatort der Schießerei in Milwaukee

Schüsse an US-Einkaufszentrum - Verletzte

Washington - Nach Schüssen in einem Wellness-Center in Milwaukee (US-Staat Wisconsin) sind nach Angaben von Fernsehsendern mindestens sieben Menschen verletzt worden.

Demnach eröffnete ein Mann aus zunächst unbekannten Motiven am Vormittag (Ortszeit) das Feuer in dem Salon, der gegenüber einem Einkaufszentrum liegt.

Wie es hieß, wurden in einem Krankenhaus zunächst vier Opfer behandelt, die nach Angaben einer Kliniksprecherin aber keine lebensgefährlichen Verletzungen aufwiesen. Über den Zustand der drei anderen Patienten gab es zunächst keine Angaben. Auch wo sich der Schütze aufhielt, blieb Stunden nach dem Vorfall noch unklar. Das Gebiet um das Zentrum wurde Sendern wie WISN oder Fox6 zufolge abgeriegelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Da musste es wohl schnell gehen: Eine Frau hat vor einem Shopping Center in einen Brunnen urniert. Die Passanten die an ihr vorbeigingen, störten offensichtlich nicht, …
Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 
Ein Regionalzug ist in Sachsen an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Auto zusammengestoßen. Nicht alle Beteiligten überstanden den Vorfall unverletzt. 
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 
11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Das Mädchen wurde von Spaziergängern gefunden. Es sagt, es erinnere sich nicht daran, wie es dort hinkam. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. 
11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars
Es ist schon ein Weilchen her: Doch ein Kometenbesuch am Mars vor drei Jahren beschäftigt Forscher noch immer. Eine Sonneneruption macht die Analyse des Ereignisses …
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars

Kommentare