+
An der Schule sind Dreiviertel der Kinder nicht gegen Masern geimpft.

18 Erkrankungen

Schule bei Köln wegen Masern geschlossen

Erftstadt - Nachdem es inzwischen bereits 18 Erkrankungen gibt, bleibt eine Waldorf-Schule bei Köln wegen eines Masernausbruchs geschlossen.

Inzwischen gebe es 18 Erkrankungen, sagte am Montag der Leiter des Gesundheitsamtes im Rhein-Erft-Kreis, Franz-Josef Schuba. Zu den Erkrankten gehöre auch eine 38 Jahre alte Mutter. Wie sich herausgestellt hat, konnte an der Gesamtschule nur ein Viertel der 400 Schüler einen Impfschutz vorweisen. Bei Erstklässlern in Deutschland sind bei Masern sonst Durchimpfungsraten von über 90 Prozent die Regel.

Wegen des hohen Ansteckungsrisikos ist die Schule seit Ende vergangener Woche geschlossen. Auch Lehrer, Sozialarbeiter und Hausmeister müssen nun einen Impfschutz nachweisen.

dpa

Der lebensrettende Pieks: Diese Risikogruppen sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Der lebensrettende Pieks: Diese Risikogruppen sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vater will Tochter vor Belästigung schützen und wird angezündet
Grausamer Fall in Indien: Ein Vater in Indien hat den Versuch, seine 16 Jahre alte Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen, mutmaßlich mit dem Leben bezahlt.
Vater will Tochter vor Belästigung schützen und wird angezündet
Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Sechs Wolf-Mischlinge lassen in Thüringen die Emotionen hochkochen. Der Abschuss der Tiere liegt auf dem Tisch. Weil der Vater ein Hund ist.
Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Was Forscher bei einer Grabung am Ur-Rhein entdeckt haben, könnte von großer Bedeutung für die Menschheitsgeschichte sein. Der knapp zehn Millionen Jahre alte Fund wirft …
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals
Schock beim Radiosender Ekho Moskvy: Ein Mann hat am Montag einer Moderatorin des kremlkritischen Radiosenders mit einem Messer in den Hals gestochen.
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals

Kommentare