Schülerin entsetzt

Schule gibt Mädchen in Jahrbuch fiesen falschen Namen

Rancho Cucamonga - War es ein Versehen - oder ein fieser Vorsatz? Im Jahrbuch ihrer Schule ist eine junge Amerikanerin mit einem falschen Namen abgedruckt worden. Und der hat es in sich.

Das Foto einer Schülerin mit Kopftuch im Jahrbuch ihrer kalifornischen Highschool ist fälschlicherweise mit dem Namen „Isis Phillips“ betitelt worden. Die amerikanische Öffentlichkeit spekuliert nun darüber, ob es sich um ein Versehen handelt oder die Schülerin Bayan Zehlif vorsätzlich so bezeichnet wurde. ISIS ist in den USA eine der üblichen Bezeichnungen für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS).

Zehlif hatte in einem Facebook-Post auf den Vorfall aufmerksam gemacht. „Die Schule hat sich mir gegenüber erdreistet, von einem Druckfehler zu sprechen. Ich bin anderer Ansicht“, teilte Zehlif in dem Post mit. Dies führte zu zahlreichen Reaktionen in den Sozialen Medien. Susan Petrocelli, Direktorin der Los Osos High School, entschuldigte sich via Twitter für den „bedauerlichen Druckfehler“.

Der Leiter des Schulbezirks, zu dem Zehlifs Schule gehört, teilte der „Los Angeles Times“ mit, die Schülerin sei mit einem anderen Mädchen verwechselt worden. Ermittlungen seien aber dennoch eingeleitet worden.

Im November war eine Frau aus San Francisco in die Schlagzeilen geraten, die tatsächlich den Vornamen Isis trägt.

dpa

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook/Bayan Zehlif

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England
Ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug stoßen über einem Waldstück in Südengland zusammen. Augenzeugen berichten von einem „lauten Knall“. Vier Menschen kommen bei dem …
Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England
Eurojackpot am 17.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag
Eurojackpot am 17.11.2017: Hier finden Sie am Freitag alle aktuellen Gewinnzahlen der Ziehung der Eurolotterie. 10 Millionen Euro liegen aktuell im Jackpot.
Eurojackpot am 17.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag
Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer
Er war der Kapitän des 1. BC Beuel. Jetzt ist Badminton-Profi Erik Meijs tot. Er starb bei einem schweren Unfall auf der A3.
Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert
Wenn es um den Wolf geht, kochen die Emotionen hoch. Die einen wollen dem Wildtier eine Heimat geben, die anderen wollen es jagen. Die Suche nach Kompromissen läuft.
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert

Kommentare