Während der Corona-Pandemie bleiben die Schulen dicht – für lernschwache Schüler ein großes Problem.
+
Während der Corona-Pandemie bleiben die Schulen dicht – für lernschwache Schüler ein großes Problem.

Warten auf Öffnungen

Schulen noch viel länger im Corona-Lockdown? Minister schockt mit düsterer Prognose

Die Schulen sind im Corona-Lockdown. Distanzlernen und Homeschooling strapazieren die Nerven von Schülern und Eltern. Wie lange noch? Ein Minister schockt mit einer düsteren Prognose.

Hamm - Millionen Kinder und Jugendliche waren 2021 noch nicht in der Schule. Der Corona-Lockdown zwingt sie zum Distanzlernen.

Videokonferenzen und Arbeitsblätter-Wahnsinn statt Präsenzunterricht – wie lange soll der Homeschooling-Stress für Schüler und Eltern noch weitergehen? Ein Minister trifft jetzt eine düstere Prognose, schreibt WA.de*.

Es könnte noch sehr viel länger dauern als befürchtet, bis wieder normaler Schulalltag* einkehrt. Doch es gibt auch Hoffnung. - *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare