+
Im bundesweiten Schnitt isst etwa die Hälfte der Grundschüler mittags in der Schule. Foto: Ralf Hirschberger

Schulen und Caterer werben für gesunde Mensa-Menüs

Berlin (dpa) - Immer nur Pommes oder Nudeln? Auf den bundesweiten "Tagen der Schulverpflegung" zeigen Schulen, Caterer und Ernährungsexperten, was gesundes Schulessen ausmacht. Zum Auftakt der Aktion besucht Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) die Berliner Wedding-Schule.

Dort will er sich darüber informieren, wie Schüler besser über den Speiseplan in ihrer Kantine mitbestimmen können.

Unter dem Motto "Mensa macht Schule" wollen Caterer und Schulen aus ganz Deutschland bis zum 20. November für gesünderes Schulessen werben. 600 Aktionen sind geplant: etwa Tage der offenen Mensa, gemeinsames Kochen in der Schulküche und Wettbewerbe für die besten Mensa-Umgestaltungs-Ideen.

Laut einer deutschlandweiten Studie vom Mai 2015, die das Bundesernährungministerium in Auftrag gegeben hat, bieten die Schulmensen noch zu wenig Salat und Rohkost. Fleisch dagegen komme demnach zu häufig auf den Teller. Insgesamt sei die Verpflegung in den Schulen aber auf einem guten Weg.

Schulessen-Studie der Initiative "In Form"

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wo ist Chantal (12)? Mordkommission ermittelt
Berlin - Wo ist die 12-jährige Chantal? Die Berliner Polizei schließt ein Verbrechen nicht mehr aus. Dringend gesucht wird der Mann, mit dem sie sich zuletzt getroffen …
Wo ist Chantal (12)? Mordkommission ermittelt
Die aktuelle Wetter-Prognose sollten Sonnen-Fans lieber nicht lesen
München - Am Sonntag strahlte in mancher Region Deutschlands noch die Sonne. Doch die Wetterprognose der nächsten Tage dürfte viele nicht begeistern.
Die aktuelle Wetter-Prognose sollten Sonnen-Fans lieber nicht lesen
84-Jährige schrottet Auto-Waschanlage - und geht mit Rollator heim
Hollenstedt - Eine 84-jährige Autofahrerin hat in Niedersachsen mit Vollgas eine Waschstraße geschrottet.
84-Jährige schrottet Auto-Waschanlage - und geht mit Rollator heim
Winter auf dem Rückzug: Es wird stürmisch, mild und nass
Offenbach (dpa) - Das Wetter der nächsten Tage wird vor allem eines: nass. Dazu weht ein stürmischer Wind, der den Regen über das Land peitscht. Gleichzeitig zieht vom …
Winter auf dem Rückzug: Es wird stürmisch, mild und nass

Kommentare