In Kambodscha

Schummel-Schülern droht der Knast

Phnom Penh - Wer sich als Schüler dabei erwischen lässt, wie er bei Prüfungen unlautere Mittel einsetzt, kann in Kambodscha bald hinter schwedische Gardinen kommen. Doch auch korrupte Lehrer müssen sich vorsehen.

Das beschied die Antikorruptionsbehörde nach einem Bericht der Zeitung „Cambodia Daily“. „Korruption bei den Examen zum Schulabschluss ist riesig“, sagte der Sozialforscher Kem Ley am Mittwoch. „Lehrer können ohne Schmiergeld nicht überleben, ihr Gehalt ist zu gering.“ Vor Schulen würden teils offen Kopien von kommenden Prüfungsaufgaben verkauft. „Wenn die Regierung etwas ändern will, muss sie die Gehälter erhöhen“, sagte Kem. Lehrer verdienen umgerechnet rund 70 Euro, weniger als Arbeiter in einer Kleidungsfabrik.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Totes Baby in Mülltonne gefunden
Schrecklicher Fund in Leipzig. Im Hinterhof eines Wohnhauses ist am Donnerstag die Leiche eines Babys gefunden worden. 
Totes Baby in Mülltonne gefunden
744 Kilometer verfahren -  Ehepaar vertraut Navi
Auf die Technik zu vertrauen, kann ein Fehler sein. Ein Ehepaar hatte sich auf sein Navi verlassen und musste das nun mit einem Mega-Umweg von 744 Kilometern …
744 Kilometer verfahren -  Ehepaar vertraut Navi
Drama im Eis: Völlig entkräftetes Reh droht im See zu ertrinken
Das dünne Eis auf einem See in Schleswig-Holstein ist einem Reh fast zum tödlichen Verhängnis geworden. Mit seinem Hinterbeinen war das Tier in die Eisdecke eingebrochen …
Drama im Eis: Völlig entkräftetes Reh droht im See zu ertrinken
Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende
Offenbach (dpa) - Das kommende Wochenende verspricht vor allem Eines: eisige Temperaturen. Die Höchstwerte liegen am Freitag im Süden und Osten zwischen minus zwei und …
Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende

Kommentare