+
Polizeibeamte in der Innenstadt von Düren vor dem Tatort, einem Friseursalon. Foto: Ralf Roeger

In Friseurladen

Schüsse in Düren: Toter und eine Schwerverletzte

Düren (dpa) - In einem Dürener Friseursalon ist heute ein Mann ums Leben gekommen, eine Frau wurde verletzt. Die Polizei hatte einen Teil der Innenstadt abgesperrt, nachdem sie wegen mehrerer Schüsse alarmiert worden war.

Die Schüsse seien in einem Friseursalon gefallen, sagte eine Polizeisprecherin weiter. Als das angeforderte Spezialeinsatzkommando das Geschäft gestürmt habe, habe sie zwei Schwerverletzte gefunden. Während eine der beiden, eine Frau, behandelt werden konnte, sei der Mann kurze Zeit später gestorben.

Unklar ist, ob es sich um eine Beziehungstat handelt. Nach Polizeiangaben wurde eine Mordkommission eingeschaltet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn
Der Uber-Fahrer Onur ist taub - um das seinen Fahrgästen mitzuteilen, hat er einen Zettel im Auto angebracht. Und der ist wirklich mehr als süß.
Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn
Brutale Gewaltserie in Kalifornien
Eine der größten ungeklärten US-Verbrechensserien ist möglicherweise gelöst. Zehn Jahre lang terrorisierte der "Golden State Killer" als Mörder und Vergewaltiger …
Brutale Gewaltserie in Kalifornien
Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde
Wie blau sind die Meere, wie grün ist das Land? Ein neuer Satellit schließt daraus auf den Zustand der Erde. Doch der Start ist auch das Ende eines ungewöhnlichen …
Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde
Balkonbrüstung reißt ab - Mann fällt in Tiefe und stirbt
Weil die Balkonbrüstung aus der Verankerung riss, ist ein Mann in Hamburg aus dem zweiten Stock in die Tiefe gefallen und ums Leben gekommen.
Balkonbrüstung reißt ab - Mann fällt in Tiefe und stirbt

Kommentare