1. Startseite
  2. Welt

Mann in Tarnkleidung entwaffnet Polizisten im Schwarzwald: Was passierte in Oppenau? Eine Chronologie

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Andreas Schmid

Kommentare

Oppenau im Schwarzwald befindet sich nach der Flucht von Yves Rausch im Ausnahmezustand. Was war passiert? Eine Chronologie der Ereignisse.

Oppenau - Mit Hubschraubern, Hunden, Spezialkräften und Hunderten Beamten sucht die Polizei Mitte Juli in Baden-Württemberg nach einem 31-Jährigen. Er ist bewaffnet und kennt sich in den Wäldern rund um Oppenau sehr gut aus. Was war zuvor passiert? Eine Chronologie der Geschehnisse im Schwarzwald.

Chronologie der Geschehnisse in Oppenau: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach gewaltbereitem Mann

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach Ives R. - zuvor hatte er Beamte entwaffnet und war in den Wald geflüchtet.
Mit diesem Foto fahndete die Polizei nach Ives R. - zuvor hatte er Beamte entwaffnet und war in den Wald geflüchtet. © dpa / -

Oppenau-Geschehnisse: Yves Rausch bleibt verschwunden - Ort schließt Schulen und Kitas

Polizeiautos prägen das Ortsbild. Yves R. ist untergetaucht.
Polizeiautos prägen das Ortsbild. Yves R. ist untergetaucht. © dpa / Philipp von Ditfurth

Wie lange dieser Ausnahmezustand nach den Geschehnissen in Oppenau noch anhält, ist am Montagnachmittag völlig offen. Von Yves Rausch fehlt jede Spur. (as)

Auch interessant

Kommentare