Nach einem Brand

Schweden: 400 Bergleute sitzen in Grube fest

Kiruna - Im südschwedischen Kiruna sitzen 400 Bergleute nach einem Brand unter Tage fest. Wie die Bergleute gerettet werden könnten, ist noch unklar.

Im südschwedischen Kiruna sitzen 400 Bergleute nach einem Brand unter Tage fest. Am frühen Dienstagvormittag sei in 1338 Metern Tiefe in der weltgrößten Erzmiene an einem Lastwagen ein Brand ausgebrochen worden, teilte die Polizei mit. Dem Minenbetreiber LKAB zufolge gab es bei dem Zwischenfall keine Verletzten. Das Feuer sei binnen weniger Stunden gelöscht worden. Etwa 400 Bergleute aber seien nun unter Tage versammelt und harrten aus, bis es neue Anweisungen gebe, teilte das Unternehmen mit. Derzeit sei nicht abzusehen, wann die Miene wieder geöffnet werde.

LKAB beschäftigt 2100 Mitarbeiter in Kiruna. 2013 hatte das Unternehmen an zwei Standorten 25,3 Millionen Tonnen Eisenerz gefördert. Der zweite Standort befindet sich in Malberget, etwa 75 Kilometer südlich von Kiruna.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil in Mordprozess: "Reichsbürger" droht lebenslange Haft
Nürnberg (dpa) - Rund ein Jahr nach dem tödlichen Polizeieinsatz im fränkischen Georgensgmünd soll heute das Urteil in einem "Reichsbürger"-Prozess gesprochen werden. …
Urteil in Mordprozess: "Reichsbürger" droht lebenslange Haft
Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Großes Polizeiaufgebot in einem Freizeitpark in England. Ein bewaffneter Mann soll zwei Angestellte einer Bowlinghalle bedrohen. Die Polizei schloss einen Terroranschlag …
Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt (Update unten).
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch
Sein Striptease brachte das Fass zum Überlaufen: Ohne Einladung hat ein Betrunkener auf einer Hochzeit getanzt und hat schließlich vom Bräutigam Keile bezogen.
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch

Kommentare