+
Die Schweine, die der umgekippte LKW geladen hatte, genießen den Zwischenstopp auf einer Wiese neben der Autobahn. Dort gefällt es ihnen wahrscheinlich besser als im dunklen Transporter.

Verkehr lahmgelegt

Tiertransporter umgekippt - Etwa 100 Schweine auf der Autobahn

Lotte - Ein umgekippter Schweinetransporter hat am Freitag den Verkehr am Autobahnkreuz Lotte in Nordrhein-Westfalen lahm gelegt. Die Autofahrer staunten wohl nicht schlecht, als überall Schweine herumliefen.

Etwa hundert der insgesamt 540 geladenen Ferkel büxten aus, wie die Polizei in Münster mitteilte. Wegen der freilaufenden Tiere mussten mehrere Abfahrten und Teilstrecken der Autobahnen 1 und 30 voll gesperrt werden. Der Verkehr staute sich über mehrere Kilometer in alle Richtungen.

Der 36-jährige Fahrer des Schweinetransporters wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Als Unfallursache gab die Polizei eine deutlich überhöhte Geschwindigkeit an.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Eine Sturmhaube über dem Gesicht und einen orangefarbenen Overall trägt der Deutsche auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Die Polizei erhebt schwere Vorwürfe gegen den …
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Effizientere Herstellung von Malaria-Wirkstoff angekündigt
Revolution oder Rohrkrepierer? Bei Ankündigungen, dem Killer Malaria ein Schnippchen zu schlagen, werden Experten immer hellhörig. Was taugt die jüngste Idee von …
Effizientere Herstellung von Malaria-Wirkstoff angekündigt
Marssonde ExoMars beginnt mit Suche nach Methangas
Darmstadt (dpa) - Das europäische-russische Forschungsprojekt ExoMars ist einen wichtigen Schritt vorangekommen. Eine 2016 in den Weltraum geschickte Sonde hat komplexe …
Marssonde ExoMars beginnt mit Suche nach Methangas
Totes Babys in Leipzig gefunden
Leipzig (dpa) - Ein toter Säugling ist heute in einem Leipziger Hinterhof gefunden wurden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln. Einzelheiten teilte die …
Totes Babys in Leipzig gefunden

Kommentare