Schweinegrippe: 25-Jähriger in Leipzig schwer erkrankt

Leipzig - In Deutschland gibt es einen weiteren schweren Fall von Schweinegrippe. Auf der Intensivstation der Leipziger Uniklinik wird seit einigen Tagen ein 25 Jahre alter Mann behandelt.

Er sei an eine künstliche Lunge angeschlossen, sagte ein Sprecher der Klinik auf dapd-Anfrage. Seine Situation sei kritisch.

Lesen Sie auch:

Schweinegrippe: Drei Menschen sterben

Häufig gestellte Fragen zur Schweinegrippe

Schweinegrippe als Todesursache nicht bestätigt

Der Direktor der Klinik für Intensivtherapie, Udo Kaisers, sagte der “Leipziger Volkszeitung“ (Mittwochausgabe), ohne die künstliche Lunge wäre der Patient “nicht mehr lebensfähig“. Der Mann gehöre aufgrund seines erheblichen Übergewichtes zur Risikogruppe derjenigen, die sich leichter mit dem Schweinegrippenvirus anstecken könnten. Zu dieser Gruppe gehörten ebenso Schwangere und Kinder. Kaisers rät dringend, sich gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen.

Der 25-Jährige war am Silvestertag vom Dresdner Diakonissenkrankenhaus nach Leipzig verlegt worden. Wie sich der Mann aus der Region Dresden angesteckt hat, ist laut Klinik noch unklar. Auch gebe es noch keine Prognose über seine Heilungschancen. In Niedersachsen waren in den vergangenen Tagen ein dreijähriges Mädchen und ein 51 Jahre alter Mann gestorben, die sich mit dem Schweinegrippe-Virus infiziert hatten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Darmstadt - Die Mars-Sonde "Schiaparelli" ist im vergangenen Oktober abgestürzt. Die erste kontrollierte Landung auf dem Nachbarplaneten Geschichte. Nun scheint der …
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Schwarzer hat nun einen weißen Penis - und will das ändern
Penis-Transplantationen sind selten. In Südafrika gibt es nun einen besonderen Fall: Spender und Empfänger haben eine unterschiedliche Hautfarbe. Das soll jetzt …
Schwarzer hat nun einen weißen Penis - und will das ändern
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Offenbach (dpa) - Vatertagsausflügler werden am Feiertag Christi Himmelfahrt nicht allzu sehr ins Schwitzen geraten. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen …
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
Sein zehnjähriger Neffe starb bei einem Verkehrsunfall - jetzt rührt der Facebook-Post eines Mannes aus dem Schwarzwald die Menschen. Denn der Junge hat etwas …
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden

Kommentare