Auch die geklauten Treter müffelten schon

Stinkefüße verraten Schuh-Dieb

Neubrandenburg - Starker Fußgeruch ist einem Dieb in Neubrandenburg zum Verhängnis geworden. Er hätte seine ausgelatschten, stinkenden Treter einfach nicht im Laden zurücklassen sollen...

Eine Frau habe die Verkäufer eines Schuhgeschäfts auf enorm stinkende, alte Schuhe in einen neuen Karton hingewiesen, als ein Mann gerade den Laden mit neuen Sportschuhen verlassen wollte, teilte die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern am Freitag mit. Der Dieb wurde im Flur des Einkaufszentrums gestellt.

„Die neuen Schuhe haben aber auch gleich gestunken“, sagte eine Verkäuferin. Die Polizei nahm den Mann fest - und noch eine Frau, die zeitgleich Schuhe stehlen wollte. „Schuhe scheinen bei Dieben im Trend zu liegen“, sagte der Center-Manager.

Ist Schwitzen uncool? Das sollten Sie wissen

Ist Schwitzen uncool? Das sollten Sie darüber wissen

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forschern gelingt Sensationsfund in 5,5 Kilometern Tiefe
72 Jahre lang fehlte von dem gesunkenen US-Kreuzer „USS Indianapolis“ jede Spur. Nun wurden Teile des Wracks entdeckt - in 5,5 Kilometern Tiefe.
Forschern gelingt Sensationsfund in 5,5 Kilometern Tiefe
Nach Mord in Hamburg mehrere Täter flüchtig
Gewaltverbrechen in Hamburg-Eppendorf, ein Mensch wird erschossen. Vieles ist laut Polizei noch unklar.
Nach Mord in Hamburg mehrere Täter flüchtig
Einsatzkräfte gucken in fahrendes Auto - und machen große Augen
Als Mitarbeiter der Feuerwehr Neustadt in ein fahrendes Auto schauten, dürfte ihre Verwunderung groß gewesen sein - denn am Steuer saß ein außergewöhnlicher Fahrer. 
Einsatzkräfte gucken in fahrendes Auto - und machen große Augen
Bahnstrecke Berlin-Hannover wieder befahrbar
Berlin (dpa) - Die Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover ist nach einem Brandanschlag wieder befahrbar. Einige Schäden an der Signalanlage seien jedoch noch nicht …
Bahnstrecke Berlin-Hannover wieder befahrbar

Kommentare