Vom Schweizer Zoll

Edelsteine für 129 Millionen Euro sichergestellt

Turin - Schweizer Zollbeamte und italienische Fahnder haben am Freitag Edelsteine im Wert von rund 129 Millionen Euro beschlagnahmt. Doch die Schmuggler hatten noch mehr im Gepäck.

Edelsteine im Wert von geschätzten 129 Millionen Euro haben Zöllner in der Schweiz und Italien sichergestellt. Eine Bande wollte sie in die Schweiz schmuggeln, wie die Schweizer Nachrichtenagentur sda am Freitag meldete. Zwei Männer seien festgenommen worden. Ein Teil der Schmuggelware wurde dem Bericht zufolge von Schweizer Zollbeamten beschlagnahmt, der andere Teil von italienischen Fahndern.

Bei der Polizeioperation „Black Stone“ wurden den Angaben zufolge außerdem 35 kleine Kunststatuen, ein Stück eines Elefanten-Stoßzahns sowie zwei Ketten aus Elfenbein konfisziert. Die Polizei werde nun versuchen, die Herkunft der Edelsteine zu ermitteln. Beim Schweizer Zoll war am Freitagnachmittag niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Insgesamt werde gegen sechs Verdächtige ermittelt, meldete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Ihnen wird unter anderem Schmuggel, Geldwäsche und Hehlerei vorgeworfen. Sie sollen versucht haben, die Edelsteine in die Schweiz zu bringen, um sie dort mit Hilfe von Strohmännern und Vermittlern bei Banken als Sicherheit zu hinterlegen. Im Gegenzug wollten die Männer bei den Geldhäusern laut Ansa Kredite erhalten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Knapp tausend Menschen hätten am Mittwochabend in Rotterdam die Indie-Band Allah-Las sehen sollen. Eine Terrorwarnung verhinderte das Konzert - die Polizei setzte …
Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen …
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Lotto vom 23.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot sind fünf Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h

Kommentare