+
Lilli, ein Ein sechsbeiniges Kalb, ist in der Schweiz zum Medienstar geworden.

Schweiz: Kalb mit sechs Beinen wird Medienstar

Bern - Ein sechsbeiniges Kalb namens Lilli ist in der Schweiz zum Medienstar geworden. Bei der Geburt des Tieres hatte ein Tierarzt noch prophezeit, dass das Kalb nicht überleben werde.

Doch nun zeigten lokale Medien Fotos von der inzwischen sieben Wochen alten Lilli, auf denen sie über eine sonnige Wiese tollt. Bauer Andreas Knutti aus Weissenburg, 30 Kilometer südlich von Bern, sagte, Lilli sei “so voller Leben“, dass er es nicht übers Herz gebracht habe, sie einschläfern zu lassen. Wegen einer Krümmung ihrer Wirbelsäule könne Lilli möglicherweise nie eine normale Milchkuh werden, sagte Knutti am Donnerstag der Tageszeitung “Blick“. Aber wenn das Kalb gesund bleibe, dürfe es trotzdem im Sommer mit den anderen Kühen auf die Alm.

Schweiz: Kalb Lilli mit sechs Beinen wird Medienstar

Schweiz: Kalb Lilli mit sechs Beinen wird Medienstar

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Erst Schnee, Eisregen und starker Wind, dann Hochwasser. In Italien macht eine Schlechtwetterfront den Menschen zu schaffen. In der Gegend um Parma müssen viele mit …
Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Ein Feuerball steht über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich. Am Vormittag ist es in einer Gasstation zu einer heftigen Explosion mit Großbrand gekommen. Das genaue …
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Ein Pinguin in der Größe eines Erwachsenen - vor Millionen von Jahren watschelten solche Riesen über die Erde. In Neuseeland haben Forscher fossile Überreste einer …
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Latte macchiato als physikalisches Modell
Für die meisten Menschen ist der Latte macchiato ein kulinarischer Genuss, der mit seinen hellen und dunklen Schichten auch optisch etwas hermacht. Physiker sehen darin …
Latte macchiato als physikalisches Modell

Kommentare