+
Basejumper Remo Läng stellte einen atemberaubenden Rekord auf.

Atemberaubender Rekord

Video: Sprung aus 8000 Metern ohne Sauerstoff

Aarberg - Mit einem Sprung aus 8000 Metern Höhe ohne Sauerstoffversorgung hat der Schweizer Extremsportler Remo Läng am Sonntag einen neuen Rekord aufgestellt.

Nur mit einem sogenannten Flügelanzug oder Wingsuit ausgerüstet, befand sich der 38-Jährige nach seinem Sprung aus einem Heißluftballon etwa fünf Minuten lang im freien Fall, bevor er seinen Fallschirm öffnete, berichtete die Schweizer Nachrichtenagentur SDA. Angaben von Längs Team zufolge sei der Sprung ein Rekord gewesen, berichtete SDA weiter. Noch nie sei jemand aus einer solchen Höhe ohne Sauerstoffversorgung mit einem Flügelanzug gesprungen. Er landete sicher in der Altstadt von Aarberg im Kanton Bern.

Sehen Sie hier das Video zu dem atemberaubenden Rekordsprung

"Das war die Erfahrung meines Lebens, es war Wahnsinn", erklärte Läng anschließend.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ein Schulbus kommt in der Nähe von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Auch Kinder werden bei dem Unfall verletzt.
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Retter bergen zwei Tote nach Explosion in Antwerpen
Eine Explosion erschüttert die belgische Stadt Antwerpen. Im Stadtzentrum werden mehrere Gebäude beschädigt, mehrere Menschen verletzt. Ein terroristischer Hintergrund …
Retter bergen zwei Tote nach Explosion in Antwerpen
Schulbus kracht in Hauswand - fünf Schwerstverletzte
Im Baden-Württembergischen Eberbach ist es zu einem schlimmen Bus-Unglück gekommen. Mehrere Menschen wurden zum Teil schwer verletzt, darunter auch Kinder. 
Schulbus kracht in Hauswand - fünf Schwerstverletzte
Alarm in Japan: Tödlicher Kugelfisch im Handel
Kugelfisch-Alarm in Japan: Nachdem ein Supermarkt versehntlich Fugu verkauft hatte, ohne zuvor die lebensgefährlich giftige Leber zu entfernen, hat die Provinz Aichi die …
Alarm in Japan: Tödlicher Kugelfisch im Handel

Kommentare