Schwelbrand: Airbus musste notlanden

Düsseldorf - Ein Airbus mit fast 400 Menschen an Bord musste auf dem Weg nach Teneriffa wegen eines Schwelbrandes in Düsseldorf notgelanden.

Eine Sprecherin der Fluggesellschaft Air Berlin und ein Flughafensprecher bestätigten am Dienstag entsprechende Medienberichte. Der Vorfall geschah am Montag. Die Maschine war um 12.31 Uhr in Düsseldorf nach Teneriffa gestartet, kehrte aber nach wenigen Minuten um, weil sich in der Bordküche an der Deckenbeleuchtung ein Schwelbrand entwickelt hatte.

Die Crew habe den Brand mit einem Feuerlöscher ersticken können. Der Airbus A 330 landete 13 Minuten nach dem Start in Düsseldorf. Die Flughafen-Feuerwehr stand an der Landebahn bereit, musste aber nicht eingreifen. Die Passagiere hätten das Flugzeug über Treppen verlassen können und seien gegen 17.30 Uhr mit einer Ersatzmaschine geflogen. Die Ursache des Schwelbrandes soll nun von der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen ermittelt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016. Die Durchschnittstemperatur ist seit der Industrialisierung nun schon um 1,1 Grad geklettert. Es gibt wieder einen Rekord.
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Fünf Verletzte bei Amoklauf in Schule
Monterrey - Ein 15-Jähriger feuert auf seine Lehrerin und Mitschüler. Dann richtet er die Waffe gegen sich selbst. Der Täter und drei Opfer schweben in Lebensgefahr.
Fünf Verletzte bei Amoklauf in Schule

Kommentare