+
Ein Briefkasten ragt in Pensacola aus den Wassermassen.

Nach heftigen Unwettern

Florida unter Wasser: Hohe Schäden

Washington - Schwere Unwetter und Tornados sind über den Süden der USA gefegt und haben besonders in Florida schwere Überschwemmungen nach sich gezogen.

In zwei US-Bundesstaaten haben die Menschen nach heftigen Regenfällen mit schweren Überschwemmungen zu kämpfen. Besonders betroffen war am Mittwoch der Nordwesten Floridas. Gouverneur Rick Scott rief in 26 Counties den Notstand aus. In der Gegend um die Stadt Pensacola seien zahlreiche Straßen beschädigt worden, sagte er dem Sender CNN. In vielen Häusern stand demnach das Wasser. Auf den Straßen im benachbarten Staat Alabama waren Medienberichten zufolge viele Menschen in ihren Autos von den Wassermassen eingeschlossen worden.

Über den Süden der USA waren in den vergangenen Tagen schwere Unwetter mit Tornados hinweggezogen. In den Staaten Arkansas und Mississippi kamen dabei rund 30 Menschen ums Leben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare