Herrenloses Gepäckstück sorgt für Aufregung: Teile des Hauptbahnhofs abgesperrt

Herrenloses Gepäckstück sorgt für Aufregung: Teile des Hauptbahnhofs abgesperrt

Afghanistan: Angriff auf Gouverneurssitz

Kabul - Bei einem Selbstmordanschlag auf den Amtssitz des Gouverneurs der ostafghanischen Provinz Parwan sind am Sonntag nach Polizeiangaben über 20 Menschen getötet worden, darunter sechs Attentäter.

Mindestens 34 weitere Menschen wurden bei dem schweren Angriff nordwestlich der Hauptstadt Kabul verletzt, wie das Innenministerium am Sonntag mitteilte. Der Sender Tolo TV berichtete, Provinzgouverneur Basir Salangi haben sich in dem Gebäudekomplex aufhalten, sei aber nicht zu Schaden gekommen. Die radikal-islamischen Taliban bekannten sich zu der Tat.

Das sind die Taliban

Das sind die Taliban

Nach Angaben des Innenministeriums sprengte sich einer der Attentäter am bewachten Eingang in die Luft. Fünf weitere Angreifer seien daraufhin in die Gebäude vorgedrungen. Zwei hätten ihre am Körper befestigten Sprengsätze gezündet. Die drei anderen seien von Sicherheitskräften erschossen worden, hieß es. Eine Sprecherin des Gouverneurs sagte, die meisten Opfer seien Angestellte der Provinzregierung gewesen.

Salangi zufolge ereignete sich der Anschlag während eines Sicherheitstreffens von Provinzvertretern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesstrafe gegen deutsche IS-Anhängerin im Irak aufgehoben
Die deutsche IS-Anhängerin Lamia K. ist von einem irakischen Gericht eigentlich zum Tode verurteilt worden. Doch nun wurde ihre Strafe noch einmal umgewandelt. 
Todesstrafe gegen deutsche IS-Anhängerin im Irak aufgehoben
Forscher finden so viel Mikroplastik in der Arktis wie nie
Plastik ist aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken. Und es ist mittlerweile überall zu finden: Selbst in der Arktis haben Forscher eine hohe Konzentration winziger …
Forscher finden so viel Mikroplastik in der Arktis wie nie
Großeinsatz! Mann wollte mit weißem Pulver in Gerichtssaal
Feuerwehr und Polizei sind am Landgericht Köln in Großeinsatz. Ein Mann hatte am Dienstag weißes Pulver in einem Gerichtssaal verteilt. Noch ist unklar, ob es sich um …
Großeinsatz! Mann wollte mit weißem Pulver in Gerichtssaal
Lieferwagen rast in Menschenmenge in Toronto - zehn Tote und viele Verletzte
Auch Stunden später gibt die Bluttat Rätsel auf. Warum steuert ein 25-Jähriger seinen Lieferwagen auf einen Gehweg, mäht wahllos Passanten um - und fordert die Polizei …
Lieferwagen rast in Menschenmenge in Toronto - zehn Tote und viele Verletzte

Kommentare