+
Die U-Bahnstation "Auf dem Damm" ist wegen eines Unfalls gesperrt. Beim dem Zusammenstoß zweier U-Bahnen in Duisburg sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Foto: Roland Weihrauch

Züge zusammengestoßen

U-Bahn-Unfall in Duisburg: Sicherheitsssystem wird überprüft

Zwei Bahnen prallen in einem Duisburger Tunnel aufeinander - mehr als 20 Menschen werden verletzt. Auch am Morgen nach dem Unfall ist zunächst offen, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Duisburg (dpa) - Nach dem Unfall in einem Duisburger U-Bahn-Tunnel mit mehr als 20 Verletzten nehmen die Ermittler das Sicherheitssystem unter die Lupe. Es werde geprüft, ob die elektronische Zugsicherung zum Unfallzeitpunkt aktiv war.

Das teilte eine Sprecherin der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) mit. Wenn eine Bahn im Tunnel unterwegs ist, fährt der Fahrer üblicherweise nicht selbst: Das elektronische System regelt etwa Geschwindigkeit oder Sicherheitsabstand der Bahnen. Sobald der Abstand weniger als 150 Meter beträgt, zieht das System die Notbremse. In Ausnahmefälle kann der Fahrer die Bahn aber auch von Hand steuern. Ob das bei dem Unfall am Mittwoch der Fall war, war zunächst nicht bekannt.

Das System werde derzeit erneuert, weil Neu- und Ersatzteile mittelfristig nicht mehr zu bekommen seien, teilte die DVG mit. Zunächst hatte die "Rheinische Post" darüber berichtet. DVG-Vorstandschef Marcus O. Wittig versprach eine gründliche Aufarbeitung des Unfalls. "Wir werden nichts unter den Tisch kehren", sagte er der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag).

Am Dienstagnachmittag war eine Bahn der Linie 903 im Tunnel nahe einer Haltestelle im Stadtteil Meiderich auf eine andere aufgefahren. Zwei Menschen wurden schwer, mehr als 20 weitere leicht verletzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thomas Gottschalk spricht über Feuer-Inferno: „Es gibt genügend Leute, die jetzt da ätzen“
Die Mühle von Thomas Gottschalk in Malibu ist bei dem Großbrand in Kalifornien abgebrannt. Im Interview spricht der Moderator nun über die dramatischen Momente.
Thomas Gottschalk spricht über Feuer-Inferno: „Es gibt genügend Leute, die jetzt da ätzen“
Unfassbar! Die jüngste Mutter der Welt! Fünfjährige bekommt Kind
Lina Medina aus Lima ist die jüngste Mutter der Welt. Eine Fünfjährige gebar ein gesundes Kind. Ein spezieller Umstand machte das möglich.
Unfassbar! Die jüngste Mutter der Welt! Fünfjährige bekommt Kind
Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat
Ein Augenblick unaufmerksam und schon hat es gekracht: Ein Lancia-Fahrer kam in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und rammte ein ganz spezielles Auto. Darin saßen Vater …
Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat
Frau stürzt vor Kroatien von Kreuzfahrtschiff: Die Entwicklungen von August im Überblick
Eine britische Urlauberin überlebte zehn Stunden in der Adria. Nach einem Streit mit ihrem Freund war die Touristin offenbar betrunken von einem Kreuzfahrtschiff …
Frau stürzt vor Kroatien von Kreuzfahrtschiff: Die Entwicklungen von August im Überblick

Kommentare