Lastwagen an Baustelle gerammt

Schwerer Unfall mit Reisebus auf A5

Breitenbach - Schon wieder kracht es an einer Autobahn-Baustelle in Hessen. Ein doppelstöckiger Fernbus mit 72 Fahrgästen prallt am frühen Morgen auf einen Lastwagen.

Beim zweiten schweren Unfall an einer hessischen Autobahn-Baustelle binnen 48 Stunden haben sich am Freitag mindestens zwölf Menschen verletzt. Ihr Reisebus war am Morgen bei Breitenbach auf einen Lastwagen aufgefahren, wie die Polizei berichtete. Die Verletzten aus dem Fernbus wurden in Krankenhäuser gebracht, Lebensgefahr bestehe nicht, sagte ein Polizeisprecher. Der 39 Jahre alte Busfahrer blieb unverletzt. Er habe vermutlich die Geschwindigkeit des Lastwagens an der Steigung überschätzt.

Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 300 000 Euro. Davon entfallen etwa 270 000 Euro auf den deutschen Doppelstock-Bus, der mit 72 Fahrgästen an Bord auf dem Weg von Spanien nach Norddeutschland war. Rund 30 000 Euro beträgt demnach der Schaden an dem mit Wein beladenen Lastwagen.

Die A 5 war in Richtung Norden etwa zwei Stunden lang voll gesperrt. Die meisten Fahrgäste des Reisebusses konnten ihre Fahrt mit einem Ersatzbus fortsetzen. Einige von ihnen waren zuvor an einer Raststätte medizinisch behandelt worden. Bei dem Unfall gegen 05.10 Uhr war laut Polizei auch ein zweiter Fahrer im Bus.

Erst am Mittwochabend waren bei einem Unfall an einer Baustelle auf der A 3 bei Bad Camberg drei Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen zwei neun und elf Jahre alte Mädchen. Sieben weitere Menschen wurden verletzt, drei von ihnen schwer. Ein voll besetztes Auto war in den Gegenverkehr geraten und dort mit vier weiteren Fahrzeugen zusammengestoßen.

Bereits am Montagmorgen waren bei Obertshausen südlich von Frankfurt zwei Sattelzüge, ein Kleinlastwagen, ein Kleinbus und ein Auto bei dichtem Verkehr in einer Baustelle ineinandergeprallt. Eine Frau starb, drei Menschen verletzten sich schwer.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magdeburg schafft Weltrekord mit längster Vogelhauskette
Magdeburg (dpa) - Die Magdeburger haben Vogelhäuschen an Vogelhäuschen gestellt und damit die weltweit längste Kette dieser Art gebildet. Mit dieser ungewöhnlichen …
Magdeburg schafft Weltrekord mit längster Vogelhauskette
Magdeburg schafft es ins Guinness-Buch: Rekord mit längster Vogelhauskette
Wie kommt man ins Guinness-Buch der Rekorde: Zum Beispiel, in dem man über viertausend Vogelhäuschen aneinander reiht.
Magdeburg schafft es ins Guinness-Buch: Rekord mit längster Vogelhauskette
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Großeinsatz in Mainz! Ein Mann zerrt eine gefesselte Frau aus dem Kofferraum seines Audi A3 - als die Polizisten den Mann fassen, sind sie fassungslos!
Schock! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Polizei sucht verbotene Waffen an Berliner Bahnhöfen
An bestimmten Bahnhöfen in Berlin kommt es insbesondere am Wochenende immer wieder zu Gewalttaten. Die Polizei versucht mit einem Verbot und verstärkten Kontrollen …
Polizei sucht verbotene Waffen an Berliner Bahnhöfen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.