Schwerer Unfall auf A5

Zehn LKW und drei PKW ineinander gerast

Friedberg - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 bei Friedberg (Wetteraukreis) sind am Dienstagmorgen zehn Lastwagen und drei weitere Fahrzeuge ineinander gekracht.

Ein Mensch wurde bei dem Unfall rund 30 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main lebensgefährlich verletzt, vier weitere leicht, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag in Gießen sagte. Ersten Erkenntnissen zufolge platzte einem Laster ein Reifen, wodurch er ins Schleudern geriet und sich quer stellte. Die Unfallstelle erstrecke sich über knapp 100 Meter, sagte der Sprecher. Bis zur Räumung der A 5 könnten mehrere Stunden vergehen. Im Berufsverkehr kommt es deshalb zu erheblichen Behinderungen. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf knapp 700 000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Der Vorfall am Amsterdamer Flughafen scheint aufgeklärt zu sein. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit dem Messer geistig „verwirrt“. Es gebe keinen …
Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 16.12.2017: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen. 13 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Eine Kombination aus Fahndungserfolg und Bitcoin-Hype könnte der hessischen Staatskasse ein hübsches Sümmchen einbringen. Weil die bei Drogenhändlern gefundenen Bitcoins …
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt
In einem Drogeriemarkt in Kassel sind 14 Kunden durch einen Angriff mit Reizgas verletzt worden. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Täter.
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt

Kommentare